Jahreskonzert "Joyful" in der Kornfeldkirche Riehen

Am Sonntag war es nun endlich so weit. Das zweite Jahreskonzert des Jugendchors Passeri stand an. Nach unzähligen Proben, Einsingübungen und einem intensiven Probenwochenende ging es auf die grosse Bühne. Der Chor ist gewachsen. Vor einem Jahr standen neun, wo heute 15 Sängerinnen und Sänger zu zählen sind. Zum Auftakt erklangen zwei rassige Stücke aus dem Film "Sister Act". Darunter war das Lied "Joyful, Joyful" passend zum Titel der Aufführung. Begleitet wurde der Chor von Lukas Leuenberger am Cajon. Die Chorleitung und die Klavierbegleitung wurden abwechslungsweise von Anja Linder und Timon Eiche übernommen. Nach einer kurzen Ansprache folgten Lieder, welche schon im letztjährigen Programm waren. Es erklangen Werke rund um das Thema "Reisen". Die jungen Sängerinnen und Sänger konnten mit viel Gefühl, starken Stimmen und guter Intonation begeistern. Solistische Einlagen wurden geschickt eingebaut und überzeugend umgesetzt. Gänsehaut-Momente waren daher keine Seltenheit. Aus dem neuen Repertoire wurden unter anderem ein Chor Arrangement von "All Of Me" und das "Abba Medley" präsentiert. Nach gut einer Stunde und 14 Liedern war John Rutters "The Lord Bless You And Keep You" ein passender Abschluss. An dieser Stelle geht ein grosser Dank an alle Beteiligten für den unermüdlichen Einsatz und die vielen schönen musikalischen Momente. 

 

(Für eine grössere Ansicht die Bilder anklicken.)